Nachbericht Faschingsball 2016

Die erste Veranstaltung in 2016 war -  nach unserer Jahreshauptversammlung - unser Fasching, den wir wieder zusammen mit dem TSV und den Kärwabuam und -madli veranstaltet haben.

Auch in diesem Jahr war das Interesse für den Faschingsball groß und die Halle sehr schnell fast ausverkauft. Unsere neue Band, die X-Large, heizten sehr gut ein, viele unserer Besucher erzählten hinterher, dass diese neue Band besser aufspielt wie die alte, sich man allerdings an die Lautstärke noch gewöhnen müsse. (Aber das können wir ja im nächsten Jahr ändernJ). Auch der Auftritt unserer eigenen Performance-Group, die im letzten Jahr ausgesetzt hatte,  war wieder ein voller Erfolg. Der Ballonkünstler kam leider nicht so gut an. Die Einleitung war relativ langatmig und das Interesse daran nicht so groß, der zweite Teil in dem er in den Ballon kletterte war schon sehr viel spannender, durch das Platzen des Ballons etwas spektakulär, aber gut gemacht. Das Ende des Balls gegen 3.30 Uhr war auf jeden Fall ein Zeichen der Anerkennung, das unser Faschingsball genießt.

Auch der Kinderfasching war äußerst gut besucht, unser Musikclown Geraldino ist halt immer wieder ein Zugpferd, weit über Wolkersdorf hinaus und sorgt für eine proppenvolle Halle.

Ein rundum gelungenes Wochenende mit einer Menge Arbeit aber auch viel Spaß.

    

 -> alle weiteren Bilder befinden Sie unter dem Reiter "Bildergalerie"