Radtour 2015

Im Gegensatz zum letzten Jahr hatten wir heuer ein herrliches Wetter. Rund 35 fröhliche Radler fuhren über den Reichelsdorfer Keller und Eibach, entlang dem alten Ludwigskanal bis zum Karlsbrunnen nördlich von Wendelstein. Dort gab es dann die obligatorische Brotzeit im Grünen. Der Rückweg führte über Sorg und Kornburg zurück nach Wolkersdorf. Im Garten des alten Gemeindehauses wurde dann der Grill angeschürt und die Speicher wieder aufgeladen. Nach Kaffee und Kuchen war man sich einig, dass diese Radtour wieder mal eine gelungene Sache war, die auch im nächsten Jahr unbedingt wieder durchgeführt werden muss.

Diese mittlerweile 30. Radtour der Feuerwehr Wolkersdorf ist Verpflichtung, den bisherigen Organisatoren Konrad Wolf und Adam Hufer ein herzliches Dankschön für diese langjährige Tätigkeit auszusprechen und den „Neuen“ Walter Eberlein und Rainer Elsner eine gute Nachfolge zu wünschen.