Einsatz am 18.02.2018 – Rauchmelder ausgelöst

Am 18.02.2018 wurde die FFW Wolkersdorf um ca. 2:50 Uhr von der ILS alarmiert – Einsatzstichwort: Rauchmelder ausgelöst

In einem Mehrfamilienhaus im Wolkersdorfer Norden hatten Anwohner die Einsatzkräfte alarmiert. Das Piepen eines Rauchmelders war im Treppenhaus hörbar, allerdings öffnete niemand in der betreffenden Wohnung.

Die FFW Wolkersdorf verschaffte sich, über ein Fenster, Zutritt zur Wohnung. Kurze Zeit später stellte sich herraus, dass es sich nicht, wie vermutet, um einen Rauchmelder handeltet sondern um einen offengelassenen Kühlschrank. Somit konnte der Einsatz nach 20 Minuten beendet werden.