Am 24.09. wurde die FFW Wolkersdorf kurz vor der regulären Sonntags-Übung um 7.10 Uhr von der ILS alarmiert. Einsatzstichwort: Baum über Straße.

Nach kurzer Zeit waren das LF 8 und zwei nachrückende PKW mit 6 Feuerwehrlern am Einsatzort, der Schule in Wolkersdorf. Ein am Rande des Lehrerparkplatzes stehender Baum war durch den heftigen Wind entwurzelt worden und lag auf dem Dach des Fahrrad-Unterstandes, die Baumkrone ragte darüber hinaus auf die Straße. Als Erstmaßnahme wurde von der Straße aus die Baumkrone soweit als möglich abgeschnitten und danach mit einer Leiter als Durchbruchsicherung auf dem Eternitdach ein Teil des Stammes entfernt und sicher auf den Boden gebracht.

Nach dem Einsatz wurden bei einer Bewegungsfahrt im Ort befindliche Waldgebiete auf eventuell beschädigte oder gefallene Bäume kontrolliert.