Einsatz am 14.07.2015 - Löschen eines vergessenen Lagerfeuers

Gegen 21:00 Uhr meldete ein Spaziergänger ein nicht richtig gelöschtes Lagerfeuer auf einem Firmengelände zwischen Raubershof und Wolkersdorf. Da nicht klar war, ob das Feuer bereits auf die umliegenden Strohballen und Holzbänke übergegriffen hat, wurden die freiwillige Feuerwehr Wolkersdorf sowie zur Unterstützung die Kameraden aus Dietersdorf alarmiert. 

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich allerdings schnell heraus, dass es sich lediglich um ein nicht richtig abgelöschtes Lagerfeuer handelte.

Durch den frühzeitigen Anruf des Spaziergängers könnte dieses allerdings schnell unschädlich gemacht werden, denn bei den derzeitig extrem trockenen Bedienungen hätte schon ein kleiner Funke gereicht um größeren Schaden anzurichten.